Moringa – Oleifera

oder der Baum des Lebens
(jetzt mit internationalem BIO-Zertifikat)

 

Moringa ist ein vollkommenes und vollendetes Nahrungsmittel, das alle Nährstoffe enthält, die der Mensch vom Mutterleib an bis ins hohe Alter benötigt; eine Heilpflanze gegen fast alle körperlichen Beschwerden

Moringa2

Doch der eiweißreiche “Wunderbaum” birgt noch weit mehr Überraschungen – und derart viele hochdosierte Vitamine und Mineralien, dass er Biologen in aller Welt fasziniert. In den Blättern sind 18 der 20 Aminosäuren nachzuweisen. Elf davon sind für den Menschen unentbehrlich. Moringa enthält so viel Vitamin A,B,C und E, Mineralstoffe, Eiweiß, Aminosäuren, Spurenelemente, Pflanzenbegleitstoffe und Chlorophyll wie keine andere Gemüse- oder Obstsorte. Die Blätter tragen diese Stoffe wie ein “Kraftpaket” in sich.

100 Gramm Blätter enthalten:

  • 4 mal mehr Vitamin A als Karotten
  • 7 mal mehr Vitamin C als Orangen
  • 4 mal mehr Kalzium als Milch
  • genauso viel Eiweiß wie Eier
  • 3 mal mehr Kalium als Bananen
  • doppelt so viele Proteine wie Soja

Auch in der Vorbeugung vieler Augenleiden und bei Altersschwäche ist Moringa hocheffektiv. Es liefert eine nährstoffreiche Nahrung besonders für Frauen während der Schwangerschaft oder Stillzeit. Zusammen mit dem hohen Vitamin-A-Gehalt ist damit nicht nur gewährleistet, dass genügend Muttermilch vorhanden, sondern auch, dass die Qualität der Muttermilch hochwertiger ist. Frauen, die sich mit Moringa ernähren, sind besser genährt und ihre Milch weist einen höheren Nährstoffgehalt auf. Auch die Neugeborenen haben ein durchschnittlich höheres Gewicht und sind gesünder.

Moringa ist wirklich ein faszinierender Baum – er schafft es sogar, Bakterien zu töten! [...]
Man muss sich vorstellen: Um einen Liter Wasser bakterienfrei zu machen,
braucht man gerade einmal 1/10 Gramm Moringa-Samen…

(Ranga Yogeshwar in der SWR-Sendung “Die große Show der Naturwunder”)

Die möglichen positiven Wirkungen von Moringa auf einen Blick
(Ergebnisse von über 700 Forschungsarbeiten von namhaften Wissenschaftlern zu Moringa Oleifera):
  • Aktivierung und Optimierung des Stoffwechsels und des Immunsystems
  • Verringerung von Entzündungen
  • Verminderung des Krebsrisikos
  • Reduzierung des Körpergewichts
  • Schutz der Augen und Sehkraft
  • Faltenminderung der Haut
  • Hemmung übermäßiger Magensäureproduktion
  • Erhöhung und Erhalt der Knochendichte
  • Senkung von Blutdruck, Cholesterin und Thromboserisiko
  • Schutz für Herz und Kreislauf
  • Verbesserte Durchblutung der Niere
  • Flexible und gesunde Gefäße
  • Optimale Versorgung der Zellen mit Nähr- und Sauerstoff
  • Entgiftung des Körpers
  • Verminderung von sog. “Freien Radikalen”, die den Körper schneller altern lassen und zu vielen Krankheiten führen können
  • Regulierung des Säure-Base-Haushalts
  • Verringerung von Wechseljahrs-Problemen
  • Die allgemeine Krankheitsanfälligkeit gegenüber Erkältungskrankheiten und Allergien kann bis zu 70% vermindert werden.

Moringa Oleifera – oder der Baum des Lebens – ist der einzige bekannte Baum, dessen Blätter in getrocknetem Zustand noch mehr Wirkstoffe entfalten, als in frischem Zustand.

Zwecks der besseren Dosierbarkeit vertreiben wir Moringa in Kapseln;
aber auch die getrockneten Blätter (z.B. für Tee oder den traditionellen Terere) oder
Pulver (z.B. zur direkten Beigabe zu Speisen) sind bei uns erhältlich,
ebenso wie junge Moringabäume

Kapseln
 

Moringa-Kapseln:
25 St. Probierpackung (ausreichend für 8 Tage) ⇨ Gs. 15.000
100 St. (Monatsration) ⇨ Gs. 50.000

Blätter
 

Moringablätter, international BIO-Zertifiziert (z.B. für Tee):
100 g ⇨ Gs. 20.000
500 g ⇨ Gs. 90.000
1000 g ⇨ Gs. 160.000

Pulver
 

Moringapulver, international BIO-Zertifiziert:
100 g ⇨ Gs. 22.00
500 g ⇨ Gs. 95.000
1000 g ⇨ Gs. 170.000

Moringabaum
 

Moringabaum
in “schwarzer Erde”
:
Höhe > 80 cm ⇨ Gs. 7.000

Den aktuellen Umrechnungskurs finden sie z.B. unter CambiosChaco