Effektive Mikroorganismen

Natürliche Bodenverbesserer und vieles mehr

 

Effektive Mikroorganismen – auch EM genannt -
unterstützen regenerative Prozesse und unterdrücken fäulnisbildende Prozesse.
Die wichtigsten Mikroorganismen sind Milchsäurebakterien, Hefen und Photosynthesebakterien.

Bei der Fermentation effektiver Mikroorganismen entstehen im Gegensatz zur Fäulnis stark antioxidative, lebensfreundliche Substanzen (Enzyme, Vitamine, Aminosäuren, bioaktive Substanzen, …)
und keine lebensfeindlichen Stoffwechselprodukte (wie Ammoniak, Lachgas, Methan, …).

Das beste Beispiel für Fermentation ist die Herstellung von Sauerkraut.
Bei diesem Vorgang wird aus dem in seiner Rohform Vitamin-C-armen Weißkohl
eine Vitamin-C-reiche Nahrung hergestellt.
Dies bewirken die fermentaktiven Bakterien, in diesem Fall vor allem Milchsäurekulturen.

Benutzbar sind Effektive Mikroorganismen nicht nur zum Gießen der Pflanzen,
sondern auch zum Impfen des Bodens und zum Beizen der Samen.

 

Man mag es kaum glauben, wie vielseitig EM einsetzbar sind.

EM in Bad, WC und Wirtschafträumen,
in Wohn- und Esszimmern, in der Küche,
für Lebensmittel, und im Garten

  • eliminiert Gerüche
  • reinigt Wasser
  • reduziert umweltrelevante Schadgase
  • hält Obst und Gemüse länger frisch
  • verbessert die Speicherkapazität des Bodens
  • erhöhen die Aktivität der Bodenlebewesen
  • verringert die Keimdauer
  • fördert die Wurzelbildung
  • vertreibt Schädlinge
  • !kann nicht überdosiert werden!
EM für den Pool, für Haustiere und Aquarien,
bei der Viehzucht, …

 

  • verbessert die Wasserqualität
  • reduziert den Chemikalieneinsatz
  • nimmt Schadstoffe auf
  • eliminiert Gerüche
  • stärkt das Immunsystem aller Lebewesen
  • fördert das gesunde Wachstum der Tiere
  • !kann nicht überdosiert werden!

Für o.g. Eigenschaften sind EM in folgender Form verfügbar:

  • EM-1 (Originallösung) ⇨ Gs. 80.000/l
  • EM-A (Gebrauchsfertig) ⇨ Gs. 15.000/l
  • EM-5 (Pestizid) ⇨ Gs. 30.000/l
  • EM-X Gold (Trinksaft) ⇨ Gs. /900ml
  • EM-Keramik ⇨ Gs. /500g

Den aktuellen Umrechnungskurs finden sie z.B. unter CambiosChaco